Skip to main content

BurnOut-Syndrom – Ursachen & Hilfe

Experten im Gespräch: Wenn Körper und Seele streiken – Was tun beim Verdacht auf den Totalen Zusammenbruch?

Erfolg im beruflichen Karrierestreben oder auch die Mehrfachbelastung einer berufstätigen Frau, Mutter und Elternpflegerin verlangen oft vom Körper ihren Tribut, lassen ihn schneller altern als nötig und können ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen. Folgen sind Gefühle des Ausgebranntseins, innere Leere und psychosomatische Erkrankungen, die unbehandelt chronisch werden können. Die volkswirtschaftlichen Schäden sind enorm. Einer Berechnung aus dem bayerischen Kultusministerium zufolge kostet jeder Lehrer, der seinen Beruf aufgrund von BurnOut vorzeitig aufgibt, im Durchschnitt 375.000 Euro. Allein im Jahre 2015 waren deutsche Arbeitnehmer wegen BurnOut-Symptomen fast zehn Millionen Tage krank geschrieben; Umgerechnet wären das etwa 40.000 Arbeitnehmer, die ein ganzes Jahr lang ausfielen.

Lehrer als Risikogruppe

Vom BurnOut-Syndrom sind besonders die Berufsgruppen der Ärzte, Lehrer, Pfarrer, Lokführer, Polizisten sowie Pflegepersonal gefährdet. Mindestens 20 Prozent der Mediziner leiden an einem BurnOut-Syndrom und bei Lehrern sind 24 Prozent aller Frühpensionierungen auf psychische Überforderungsprobleme zurückzuführen. Frauen droht der Zusammenbruch doppelt so häufig wie bei Männern. Häufig jedoch können weder Betroffene noch Angehörige die Symptome oder Folgen eines drohenden BurnOut ein- und abschätzen.

Dr. Vinzenz Mansmann im Naturheilmagazin

Das Naturheilmagazin www.naturheilmagazin.de hat sich mit den Details bei BurnOut und Stress beschäftigt. Hier erläutert Experte Dr. Vinzenz Mansmann, Ärztlicher Direktor der NaturaMed Kliniken in Bad Waldsee (www.naturamed.de) die vielfältigen Ursachen, Diagnosemodelle und Erschöpfungstypen.

So unterscheidet er unter anderem im Gesundheitsratgeber „Total erschöpft“ zwischen 10 verschiedenen Erschöpfungstypen und gibt detaillierte Hinweise zur gezielten Diagnose und Behandlung.

Hinweise zu den typischen Symptomen: http://www.naturheilmagazin.de/archiv/top-themen/BurnOut-und-stress/typische-BurnOut-symptome.html

Gesundheitscheck zu Stressfaktoren und Erschöpfungstyp unter: http://www.naturheilmagazin.de/gesundheitscheck/stresswerte.html

SOS: Was tun beim Verdacht auf den totalen Zusammenbruch?

Die NaturaMed Klinik in Bad Waldsee bietet ab sofort eine erste Anlaufstelle in belastenden Stress-Situationen an. Mit einer telefonischen Beratung (dienstags und donnerstags, 17:00-18:00 Uhr, Telefon 0 75 24-99 00 45) setzt die Klinik, die seit Jahren als Vorreiter in der ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge und Prävention gilt, auf eine frühzeitige Hilfe für potenzielle BurnOut-Kandidaten. „In individuellen Gesprächen treffen wir eine erste Einschätzung, ob bereits eine Gefährdung vorliegt“, erklärt Chefarzt Dr. Hettler. „Besteht die Gefahr einer chronischen Erschöpfung, besprechen wir mit den Betroffenen die nächsten Schritte, die zu unternehmen sind. Leichte Erschöpfungszustände können mit gesunder Ernährung, zusätzlichen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, genügend sportlichem Ausgleich und vor allem ausreichend Urlaub selbst behoben werden. Wenn aber nach einem dreiwöchigen Urlaub keine anhaltende Regeneration eingetroffen ist, sollte man sich in professionelle Hände begeben.“

Was kann Prävention bewirken?

Dr. Mansmann: Ohne eine vierstündige körperliche, vegetative und psychosomatische Ursachendiagnose sind keine konkreten Empfehlungen möglich, sie wären zu ungezielt. Häufig bringen Lebenskrisen den bisherigen Alltag, Selbstbild und Organisation ins Wanken. Ich kann nicht müde werden es zu wiederholen: nicht warten, bis das ganze System zusammenbricht, sondern frühzeitig gegensteuern. Das ist man nicht nur sich selbst sondern auch der Familie und Angehörigen schuldig.

Erste Hilfe und Ursachendiagnostik

Für akute mittelschwere depressive Episoden mit Leistungseinbruch – eine Diagnostik, die unter anderem bei Berufen im medizinischen Umfeld und Pflegebereich immer häufiger gestellt wird – hat die seit 20 Jahren erfolgreich tätige NaturaMed Vitalclinic GmbH neben der Reha-Klinik mit der neuen NaturaMed Fachklinik ein psychosomatisch orientiertes Krankenhaus ins Leben gerufen. In der Fachklinik werden Beamte und Privatversicherte mit akuten und chronischen psychosomatischen Erkrankungen behandelt. Zielgruppe sind insbesondere Lehrer, Beamte, Pfarrer, Ärzte, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Selbständige und leitende Angestellte.

Für die vielfältigen Stress- und BurnOut-Symptome wurden spezielle Ursachendiagnosetage eingerichtet. Mit einem vierstündigen Grundcheck kann man bisher unerkannten BurnOut- und chronischen Krankheitssymptomen auf den Grund gehen. Methoden für den Ursachencheck sind unter anderem die psychologische Thermoregulationsdiagnostik, wo mit elektronischen Temperaturfühlern ein “Temperaturmuster” der Haut erstellt wird, welches Hinweis auf die Entzündungsherde gibt. Außerdem zeigt eine Störfelddiagnostik basierend auf Stromimpulsmessungen (AMSAT HC) in welchen Organbereichen die Hauptstörungen zu suchen sind und wie die therapeutische Belastbarkeit ist. Das so genannte Biodynamische Eiweißprofil (in Brüssel), eine Blutuntersuchung von 52 Proteinen, die die Steuerungselemente im Körper sind, wird bislang in größerem Stil in Deutschland nur in Bad Waldsee realisiert. Sie zeigt versteckte Stoffwechselstörungen, Hormonstörungen, beginnende Zivilisationsrisiken wie Herzinfarkt-, Schlaganfall- oder Krebs-Zeichen sowie Autoimmunstörungen und sog. Verhärtungskrankheiten wie Stein- und Arthrose-Neigung an. Ein ganzheitlicher medizinischer Ansatz, wie er bei NaturaMed praktiziert wird, kann mit einer Kombination von Körpertherapien, Körperwahrnehmungsübungen und Psychotherapie mit zukunftsorientiertem Visions-Coaching einen BurnOut-Zustan.

Quelle: Naturamed e.V / www.naturamed.de


Vergleichen
plantoCAPS® shyX PREMIUM Kapseln | Monatspackung

plantoCAPS® shyX PREMIUM Kapseln | Monatspackung

Preis
29,95

Kostenloser Versand

6 neu von 28,72€
ab 14. November 2018 17:23
Jetzt kaufen
Buy Now
amazon.de
Eigenschaften
  • Qualitätsprodukt aus der Apotheke
  • Hochwertige von Experten entwickelte Qualität für Ihre Gesundheit
  • Natürliches Produkt - garantiert keine synthetischen Zusätze - 100% laktose- und glutenfrei
  • Ohne bekannte Nebenwirkungen - einfach in der Anwendung
Binding
Badartikel
Brand
plantoCAPS
Label
RHG trading GmbH
Package Quantity
1
Product Group
Drogerie & Körperpflege
Publisher
RHG trading GmbH
Studio
RHG trading GmbH
Barcodes
  • EAN: 4150124947579
  • MPN: 12494757
  • UPC: 705184339730
  • Part Number: 12494757
Jetzt kaufen
Bilder
plantoCAPS® shyX PREMIUM Kapseln | Monatspackung

 



Ähnliche Beiträge



Kommentare

Schwarm-Fitness – BODYCARE FITNESS 26. Juni 2017 um 22:38

[…] der Fall. Besonders in der heutigen schnelllebigen, stressigen Zeit ist Bewegung so wichtig, um Burn-outs und Depressionen vorzubeugen. Und mit einer Gruppe stehen die Chancen besser, häufiger Sport zu […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *