Skip to main content

Gesichtsöl liegt wie immer  im Trend und das nicht ohne Grund. Denn es gibt zu jedem Hautproblem das passende Öl, das alles wiedergutmacht.

Gesichtsöle sind längst in aller Munde als Wundermittel für die Haut. Sie gelten als besonders natürlich, schonend und effektiv. Dabei sollen sie sowohl trockener Haut Feuchtigkeit spenden, als auch Pickel bekämpfen – das klingt doch eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Die gute Nachricht ist: Es ist wahr! Die schlechte Nachricht: Nicht jedes Öl kann all das.

 Gesichtsöl für fettige oder unreine Haut

Emuöl


Jojobaöl

Wildrosenöl

Traubenkernöl
 
 Gesichtsöl für trockene oder juckende Haut

Olivenöl


Mandelöl



Wildrosenöl

Avocado-Öl

 

 Gesichtsöl für gereizte und empfindliche Haut

Borretschöl


Nachtkerzenöl

Johannisbeeröl


 Hanföl

 

 

 Gesichtsöl für reife oder vernarbte Haut
Macadamianussöl

 Sanddornöl

Avocado-Öl

Avellanaöl