Skip to main content

Schwarze Maske – Black Peel Off Maske

Eine gute kosmetische Gesichtsmaske sollte bestenfalls ein Jungbrunnen sein oder gegen unreine Haut und andere Hautirritationen wirken. Und natürlich soll so eine Maske auch insgesamt entspannend wirken und die Haut reinigen. Es gibt ganz unterschiedliche Gesichtsmasken. Manche werden bei spezifischen Hauterkrankungen angewendet, andere dienen der Hautgesundheit allgemein. Bei medizinischen Hauterkrankungen ist es besser, sich vor einer Gesichtsmaske erst einmal mit einem Hautarzt in Verbindung zu setzten. Ein Hautarzt oder eine Kosmetikerin weiß am besten, was hilft und welche Gesichtsmaske sogar kontraproduktiv wirken könnte. Manche Gesichtsmasken werden feucht auf die Haut aufgetragen und bleiben feucht, andere trocknen auf der Haut und werden hart. Gesichtsmasken können von lang- oder kurzfristigem Nutzen sein. Wer besonders empfindliche Haut hat, sollte eine Gesichtsmaske zuerst auf einer anderen Hautstelle testen. Es gibt Gesichtsmasken die allergene Stoffe enthalten können. Auf recht sicherer Seite befindet man sich, wenn man auf getestete Naturkosmetik-Produkte zurückgreift. Diese enthalten in der Regel weder Parabene, Silikone und synthetische Duftstoffe noch Erdölprodukte wie Paraffine. Ganz entscheidend für die Wahl einer wirksamen Gesichtsmaske ist der Hauttyp.

JorgObé Face Mask Review

Empfohlene Gesichtsmaske -JorgObé Peel Off Maske

 

Heute sprechen wir über Black Peel Off Maske von Jorg Obe

Die reinigt porentief, reduziert die überschüssige Fettproduktion der Haut und beugt neuer Mitesserbildung vor. Beruhigende Pflanzenextrakte helfen der Haut, ihre natürliche Feuchtigkeitsbalance wiederzugewinnen und macht sie wieder weich – die Poren sind jetzt sichtbar kleiner.

Bei Entfernen der Maske werden abgestorbene Hautzellen und andere Unreinheiten vorsichtig aus der Hautoberfläche gezogen.
Die Maske enthält das Beste der Natur, wie reinigende dunkle Kaoline, Kohle aus Eichenholz und beruhigende Pflanzenextrakte.

 

  • Dunkles Kaolin absorbiert überschüssigen Talg und reduziert und reinigt gleichzeitig verstopfte Poren.
  • Hamamelis reduziert die Poren und reinigt sie in der Tiefe.
  • Echinacea (roter Sonnenhut) schützt vor Infektionen, Bakterienbildung und Unreinheiten.
  • Drachenblut hat eine reinigende Wirkung und beruhigt gestresste und empfindliche Haut.
  • Aktive und reinigende Kohle aus Eichenholz saugt Fett und Unreinheiten auf.

Für ein optimales Ergebnis sollten Sie die Maske 1-2 Mal wöchentlich anwenden und die folgenden 4 leichten Schritte befolgen:

  • Eine gleichmäßig deckende Schicht auf die unreinen Bereiche in der T-Zone (Nase, Stirn und Kinn) auftragen.
  • Maske 25-30 Minuten einwirken lassen, bis sie ganz trocken ist und danach abziehen.
  • Gesicht mit lauwarmen Wasser waschen um vielleicht Reste zu entfernen.
  • Abschluss mit der Feuchtigkeit spendenden  Cream.


 

 



Ähnliche Beiträge



Kommentare

Sabine 4. April 2017 um 13:48

Sehr gute Maske. Ich benutze die 2 mal pro Woche und bin sehr begeistert. Meine Haut ist sehr sauebr und die Poren sind fast unsichbar. Kann nur weiter empfehlen. Übrigends ich benutze die schwarze Maske von GIDBEST. Die ist nicht teuer, aber sehr gute Qualität.

Antworten

Andreas Bauer 4. April 2017 um 13:52

Meine Freundnin hat diese Maske als Geschänk bekommen und war sehr zufrieden mit dem Geschänk. Ich wusste damals nicht welche ist bessser und habe die Masce von Jorg Obe gekauft, weil ich denke, dass desto teure das Produkt ist, desto höhe ist Qualität. Kann sein, dass die anderen, nicht so teueren Masken auch so gut sind. Ich lasse meine Freundin entscheiden was besser ist 🙂

Antworten

Irma 4. April 2017 um 13:54

ch würde empfehlen, dies mit einem Pinsel zu verwenden, da es sehr gloopy ist. Es tat weh, wie die Hölle es nach 15/20 Minuten abschälen, aber es hat den Job gemacht! Meine Haut ist glatt wie ein Baby unten.

Antworten

Kim 13. April 2017 um 9:35

Ich habe schon viel ausprobiert und bin seit JAHREN in einer Fruchtsäurebehandlung bei einem Hautarzt, leider kommen die Mitesser immer wieder zurück!
Die Maske funktioniert wirklich. Man muss eine angemessene Menge zum Auftragen finden/austesten. Trägt man sie zu dünn auf, kann man es später nicht gut abziehen!
Die Anwendung ist ganz einfach: Das Gesicht reinigen, die Maske gleichmäßig verteilen und einwirken lassen! Wenn es eingetrocknet ist einfach abziehen und die Talgablagerungen haften an der Maske!
Ich kann es empfehlen, probiert es aus!

Antworten

Kunde 13. April 2017 um 9:43

Trotz Dampfbad für das Gesicht und ausreichend Einwirkungszeit der Maske leider kein zufriedenstellendes Ergebnis. Die Mitesser wurden nicht entfernt. Ich würde die Maske nicht nochmal bestellen.

Antworten

Sandra 13. April 2017 um 9:45

ch bin begeistert. Hätte nicht erwartet, dass die Maske wirklich so gut ist.
Die Maske lässt sich gut abziehen, das ziept allerdings ziemlich stark, da auch Haare entfernt werden. Das Ergebnis ist es aber wert!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *